Veranstaltungen

 
Öffentliche Veranstaltungen im Sommersemester 2016
(Programm als PDF-Datei)
Newsletter abonnieren
 
 
Mittwoch
5. Oktober 2016
19:00 Uhr

Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs 1947 BiOx

Chemistry and Electrochemistry in Two Dimensions
Professor Dr. Daniel Mandler
Donnerstag
6. Oktober 2016
09:00 Uhr

Interdisziplinäre Fachtagung

Grenzarbeiten auf der Nulllinie. Nahtoderfahrungen in interdisziplinärer Perspektive
Stephanie Gripentrog, Enno Edzard Popkes, Jens Kugele
Donnerstag
6. Oktober 2016
19:00 Uhr

Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen der interdisziplinären Fachtagung „Grenzarbeiten auf der Nulllinie. Nahtoderfahrungen in interdisziplinärer Perspektive“

Endloses Bewusstsein. Neue medizinische Fakten zur Nahtoderfahrung
Pim van Lommel, M. D.
Dienstag
11. Oktober 2016
18:00 Uhr

Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen des Kooperationsjahres zwischen dem Interdisziplinären Zentrum für Geschlechterforschung (IZfG) und dem Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Geschlechterverhältnisse in ländlichen Räumen – zwischen Tradition, Klischee und Dekonstruktion
Professor Dr. Tanja Mölders
Dienstag
11. Oktober 2016
19:00 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Dustin Dehez, Publizist, Afrikaexperte und Politikberater

Wohin 'steuert' Afrika? - Afrika zwischen Aufbruch, Aufruhr und sicherheitspolitischen Herausforderungen
Konrad-Adenauer-Stiftung M-V
Freitag
14. Oktober 2016
09:00 Uhr

Fachtagung zu Anästhesie und Intensivmedizin sowie Notfall- und Schmerzmedizin

ALPHA trifft Notärztetag
Montag
17. Oktober 2016
18:15 Uhr

Eröffnung der Vortragsreihe „Kontinuitäten im Wandel. Praktizierte Frömmigkeit zwischen Mittelalter und Früher Neuzeit“

Wandel in Kontinuität. Die Reformation als Transformation
Professor Dr. Volker Leppin
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-20 vor > Letzte >>
18.10.16 Wie kann Zukunft gelingen? Planetare Grenzen, komplexe Erde und sozial-ökologische Transformation

Eröffnung der Vortragsreihe „Planet Erde 3.0“

19.10.16 Die Macht der Düfte: Bedeutung von olfaktorischen Rezeptoren in und ausserhalb der Nase

Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens“