Stellenausschreibung Haushaltssachbearbeitung und Buchhaltung

Ab dem 01.03.2023 ist bei uns die Vollzeitstelle für Haushaltssachbearbeitung und Buchhaltung, zunächst befristet auf 2 Jahre, nachzubesetzen. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.

Wir bieten:

  • Vergütung bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9 der Entgeltordnung zum TV-L;
  • Angenehmes Arbeiten in einem kollegialen Umfeld;
  • Flexible Arbeitszeiten;
  • Betriebliche Altersvorsorge;
  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team.

Ihre Aufgaben:

  • Finanzbuchführung der Stiftung nach den handelsrechtlichen Vorschriften (Kontierung, Buchung, Kontenabstimmung und -überwachung);
  • Haushaltssachbearbeitung der Projektmittel inklusive Abruf der Mittel sowie Erstellung der Verwendungsnachweise und Spendenbescheinigungen für die Zuwendungsgeber;
  • Prüfung der Rechnungen und Durchführung des Zahlungsverkehrs;
  • Zuarbeit bei der Erstellung der Jahresabschlüsse und Wirtschaftspläne;
  • Unterstützung der Kaufmännischen Geschäftsführung in diversen betriebswirtschaftlichen Sachverhalten der Gebäudebewirtschaftung, Vermietung, Auftragsvergabe und Personalwirtschaft;
  • Abwicklung der Beschaffung.

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten (Einstellungsvoraussetzungen):

  • Erfolgreich abgeschlossene einschlägige kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation;
  • Erste Berufserfahrung in der Buchhaltung;
  • Gutes Zahlenverständnis und Affinität zu quantitativen Zusammenhängen;
  • Eigenverantwortliche, sorgfältige und systematische Arbeitsweise;
  • Sichere Anwendung von MS-Office;
  • Teamfähigkeit und Kollegialität.

Darüber hinausgehende einschlägige Kenntnisse und Fähigkeiten werden mitberücksichtigt. 

Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an die Kaufmännische Geschäftsführerin der Stiftung, Frau Guna Voß, die Ihnen auch nähere Auskünfte erteilt.

Die Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins ist ausschließlich über das Online-Formular möglich. Eventuell entstehende Bewerbungskosten können wir leider nicht erstatten.

Bewerbungsschluss:

Dienstag, 31.01.2023 


Nähere Auskünfte:

Dipl.-Kffr. Guna Voß
Kaufmännische Geschäftsführung
Telefon +49 3834 420 5003
guna.vosswiko-greifswaldde


Datenschutz
Mit dem Einsenden Ihrer Bewerbung willigen Sie in die zweckgebundene Verarbeitung Ihrer darin enthaltenen personenbezogenen Daten ein. Diese werden nicht an Dritte weitergegeben. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.