Wer ist Nietzsches Übermensch?

Digital Lecture

Der Ausdruck «Übermensch» ist eng mit Friedrich Nietzsches Namen verbunden. Nietzsches Idee ist umstritten und schwer zu deuten. Verstärkt wird dieser Umstand dadurch, dass Nietzsche diese Idee in der vieldeutigen Lehrdichtung  «Also sprach Zarathustra» eingeführt hat. Im ersten Teil (1883) beginnt Zarathustra seine Tätigkeit als Lehrer mit den Worten «Ich lehre euch den Übermenschen» und stellt diese Lehre sogleich in den Kontext des Darwinismus, der Überwindung des Menschen und der Kulturkritik. In dem Vortrag wird Markus Wild die Idee des Übermenschen deuten, wie er im ersten Teil des Zarathustra vorkommt. Seine Antwort auf die Titelfrage lautet: Übermensch ist derjenige Mensch, der sämtliche Aufgaben, die «Also sprach Zarathustra» stellt, erfüllt haben wird. Nietzsches Dichtung ist sozusagen ein überdimensionierter Forschungsantrag an die Zukunft. Auch Nietzsches Werke nach dem Zarathustra sind Deutungsversuche dieser Dichtung.

Markus Wild lehrt seit 2013 Theoretische Philosophie an der Universität Basel. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören die Philosophie der Neuzeit und die Philosophie des Geistes. Bekannt geworden ist er durch seine Arbeiten zur Tierphilosophie.

Moderation: Dr. Rebekka Hufendiek

Zugang zur Digital Lecture
Das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg bietet diese Veranstaltung live als digitalen Vortrag an. Der Zugang zu den Vorträgen wird über die Software Zoom bereitgestellt. 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn leitet der Link zu einem Wartebereich von Zoom weiter. Zum angekündigten Veranstaltungsbeginn werden dann die Teilnehmenden automatisch in den digitalen Hörsaal weiter geleitet. Die Handreichung zur Digital Lecture gibt Hilfestellungen im Umgang mit der App Zoom.

Aufzeichnung der Digital Lecture
Diese Digital Lecture wird aufgezeichnet werden, um sie für die Mediathek des Kollegs zu nutzen. In der Aufzeichnung wird nur der Vortragende, dessen Präsentation sowie der Moderator/die Moderatorin zu hören bzw. zu sehen sein. Chatbeiträge sowie Fragen und Antworten werden nicht aufgezeichnet. Ein „REC“-Zeichen am rechten oberen Bildrand informiert die Teilnehmenden über die aktuelle Aufzeichnung.

Zugang zum virtuellen Hörsaal des Kollegs

-> Nutzungsinformationen zu Digital Lectures

-> Handreichung

-> Datenschutzhinweise zu Digital Lectures

-> Rechtliche und Datenschutzhinweise von Zoom

Related Events

Related Links


Back to Eventlist