Professor Dr. Christa Dürscheid

Alfried Krupp Senior Fellow
(April - September 2018) 

  • Geboren 1959 in Kehl
  • Studium der Germanistik und Romanistik in Freiburg und Köln
  • Professorin für deutsche Sprache an der Universität Zürich

Fellow-Projekt: „Schrift und Bild in der mobilen Kommunikation“

Viele Texte, die an einem mobilen Endgerät geschrieben werden, stehen in einem schnellen, quasi-synchronen Nachrichtenaustausch und weisen stark dialogische Züge auf. Ein Beispiel hierfür ist die Kommunikation über WhatsApp, zu der in der Schweiz ein Datenkorpus aufgebaut wurde, das derzeit im Rahmen eines großen Forschungsprojekts untersucht wird (www.whatsup-switzerland.ch). Unter Bezugnahme auf diese Daten stellen sich u.a. die folgenden Fragen: Wo liegen die Unterschiede zwischen schriftlichen Dialogen und Gesprächen? Welche Funktionen haben die Emojis, die in WhatsApp-Nachrichten immer populärer werden? In welcher Relation steht die Verwendung von Schrift und Bild? Das Fellow-Projekt situiert sich in diesem Kontext, erweitert die Perspektive aber um Fragen, die über die WhatsApp-Kommunikation hinausgehen und generell den Diskurs über das mobile Alltagsschreiben betreffen: Wie wird dieses Schreiben in der Öffentlichkeit bewertet, und wie ist es aus sprachwissenschaftlicher Sicht zu beurteilen?