Programmsäulen des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald

Das Programm des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald ruht auf vier Säulen:

» das Alfried Krupp Fellows-Programm,
» das Tagungsprogramm,
» das Vortragsprogramm und
» die Nachwuchsförderung.

Das Profil des Kollegs wird wesentlich durch die wissenschaftlichen Projekte seiner Fellows bestimmt. Darüber hinaus wird es durch die Universität Greifswald und das akademische Umfeld geprägt. Die Kollegarbeit schließt eigenverantwortliche Forschungsaktivitäten ein, die längerfristig gefördert werden.