Ziele des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald

Die Arbeit am Alfried Krupp Wissenschaftskolleg zielt darauf ab, Wissenschaft und Forschung an der Universität Greifswald zu unterstützen und den Wissenschaftsstandort Greifswald national und international sichtbar zu machen.

Als wissenschaftlich unabhängige Institution hat sich das Kolleg zu einem wesentlichen Bestandteil des akademischen Lebens in Greifswald entwickelt. Darüber hinaus arbeitet das Kolleg eng mit den außeruniversitären Einrichtungen zusammen und stärkt damit die institutionellen Kooperationen in Mecklenburg-Vorpommern. Verantwortlich für das wissenschaftliche Programm des Kollegs sind die Direktorin Professor Dr. Bärbel Friedrich und der wissenschaftliche Geschäftsführer Dr. Christian Suhm.