Montag, 20. Januar 2020 Mittwoch, 22. Januar 2020
Workshop

Philosophische Dimensionen des Impersonalen

Internationaler Workshop unter wissenschaftlicher Leitung von Dr. Robert Lehmann (Greifswald)

"Es denkt, sollte man sagen, so wie man sagt: es blitzt." Lichtenbergs berühmte Provokation der Cartesischen Grundfigur abendländischen Philosophierens, ein Ich sei die Bedingung menschlichen Selbst- und Weltverhältnisses, entlässt das Phänomen des...

Montag, 20. Januar 2020 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Es geschieht – anders als ich denke. Philosophisches Sprechen diesseits der Unterscheidung von Subjekt und Objekt

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Rolf Elberfeld (Universität Hildesheim) im Rahmen der internationalen Fachtagung „Philosophische Dimensionen des Impersonalen"

Lichtenberg sagt: „Es denkt, sollte man sagen, so wie man sagt: es blitzt.“ Mit diesem Satz verweist der Verfasser der „Sudelbücher“ auf ein grundlegendes philosophisches Problem: Muss jedes Denken ein autonomes Ich voraussetzen, um zu denken, oder...

Dienstag, 21. Januar 2020 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Das globale Assessment zu Biodiversität und Ökosystemleistungen des Weltbiodiversitätsrates IPBES – Kernaussagen und Hintergründe

Öffentlicher Abendvortrag von Dr. Martin Wiemers (Deutsches Entomologisches Institut, Müncheberg) im Rahmen der Vortragsreihe „Planet Erde 3.0“

Die Bedrohung der Artenvielfalt durch den Menschen ist stärker als je zuvor: weltweit sind derzeit mehr Pflanzen- und Tierarten denn je (ca. 25%) vom Aussterben bedroht, die globalen Aussterberaten sind um ein bis zwei Zehnerpotenzen höher als jemals...

Mittwoch, 22. Januar 2020 18:00 Uhr
Öffentliche Lesung

National Socialism and German Discourse

Buchpräsentation von Professor em. Dr. William Dodd (University of Birmingham, UK) mit anschließender Diskussion

The lecture will discuss the challenges in researching the book, and the method of linguistically-focused discourse description underpinning it. The research falls historically into three phases: 1) the emergence of National Socialist discourse from...

Donnerstag, 23. Januar 2020 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Was Eiweiße über Krebsmedikamente verraten

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Bernhard Küster (Technische Universität München) im Rahmen der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens“

Eiweiße, oder Proteine, steuern praktisch alle Vorgänge in lebenden Systemen. Fehlsteuerungen in Proteinen sind die Ursache für die meisten Erkrankungen und, folgerichtig wirken die meisten Medikamente auf Proteine. Gleichzeitig sind die wenigsten...

Montag, 27. Januar 2020 18:00 Uhr
Caspar-David-Friedrich-Vorlesung

Caspar David Friedrich im Albertinum Dresden – Fragen zum Bestand

Caspar-David-Friedrich-Vorlesung von Dr. Holger Birkholz (Albertinum, Staatliche Kunstsammlungen Dresden)

Das Albertinum Dresden hat mit 14 Werken von Caspar David Friedrich eine der größten Sammlungen seiner Gemälde. Sie stammen aus allen Schaffensphasen und dokumentieren damit in der Stadt, in der Friedrich über vierzig Jahre seines Lebens verbrachte,...

Dienstag, 28. Januar 2020 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Über Fassungslosigkeit

Abschiedsvorlesung und öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Michael Astroh (Universität Greifswald) im Rahmen der Vortragsreihe „So fern, so nah. Fremd- und Selbsterfahrung in der zeitgenössischen Kultur"

„Und glauben Sie“, versichert Gräfin Orsina dem Vater, der seine Tochter Emilia Galotti in Kürze töten wird, „glauben Sie mir: wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verlieret, der hat keinen zu verlieren.“ Die Gräfin, die sich in Gotthold Ephraim...

Mittwoch, 29. Januar 2020 19:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Primzahlen und Parität

9. Felix-Hausdorff-Vorlesung von Professor Dr. Harald Andrés Helfgott (Universität Göttingen)

In vielen der klassischen Probleme der Zahlentheorie geht es um Primzahlen: deren Verteilung oder die Existenz oder Unendlichkeit von Primzahlen mit gewissen Eigenschaften. Diese Probleme sind zentral oder sind mit tiefen, zentralen Fragen eng...

Donnerstag, 30. Januar 2020 18:00 Uhr
Fellow Lecture, Öffentlicher Abendvortrag

Vom Kanon zur Fanfiction: Perspektiven zeitgenössischer populärkultureller Klassiker-Rezeption

Alfried Krupp Fellow Lecture von Privatdozentin Dr. Martina Stemberger (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs)

Angesichts neuer digitaler Publikationsformen eröffnen sich neue Perspektiven auch der kreativen Rezeption klassisch-kanonischer Höhenkammliteratur in einem populärkulturellen Kontext: Dies illustriert eine Expedition in die bunte Welt der...

Montag, 10. Februar 2020
Workshop

Pasticcio / Pastiche-Verfahren in den Künsten der Gegenwart

Workshop unter wissenschaftlicher Leitung von Professor Dr. Gesa zur Nieden (Greifswald)

Die Beschäftigung mit den Gattungen bzw. künstlerischen Verfahrensweisen des Pasticcio und des Pastiche hat nicht erst seit der jüngsten Rechtssprechung des europäischen Gerichtshofs zur Verarbeitung eines Samples der Band Kraftwerk durch den Rapper...