Montag, 3. Dezember 2018 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Adorno im Radio: Ästhetik und Politik in der Nachkriegszeit

Öffentlicher Abendvortrag von Dr. Hendrikje Schauer (Europa-Universität Vadrina Frankfurt/Oder)

Mit dem Namen Adorno verbindet sich bis heute vor allem ein Stichwort: Negativität. Hatte Adorno die Aporien der Moderne 1944 zugespitzt beschrieben,...

Donnerstag, 29. November 2018 18:00 Uhr
Fellow Lecture, Öffentlicher Abendvortrag

Die Angst der Soldaten. Eine Emotionsgeschichte

Alfried Krupp Fellow Lecture von Professor Dr. Jan Plamper (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs)

Wenige Gefühle scheinen so basal wie die Ängste, die Krieger in Kampfeshandlungen durchleben. Selbst eingefleischte Kulturrelativisten geraten bei der...

Donnerstag, 29. November 2018 Freitag, 30. November 2018
Workshop

Begutachtungspraxis empirisch-ethischer Forschung in Ethikkommissionen

Wissenschaftliches Retreat unter der Leitung von: Regina Müller M. A., Andre Nowak M. mel. und Anna-Henrikje Seidlein M. Sc. (alle Greifswald)

Die empirisch-ethische Forschung bricht mit ihrer Methodenverknüpfung die klassischen Strukturen. Für Forschende macht diese Verknüpfung den Reiz des...

Montag, 26. November 2018 18:00 Uhr
Zu Gast im Kolleg

Was wird aus dem Brexit? – Aktuelles aus Großbritannien und der Europäischen Union

Vortrag- und Diskussionsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung M-V

Das Chaos in Großbritannien nach dem Brexit-Votum scheint kein Ende zu nehmen. In der britischen Regierung stehen unterschiedliche Positionen...

Montag, 26. November 2018 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Kriegsende und neue Konflikte. Das Jahr 1918 und das deutsch-polnische Verhältnis

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Jörg Hackmann (Greifswald/Szczecin) im Rahmen des polenmARkT 2018

Die Erinnerung an den November 1918 könnte in Deutschland und Polen kaum unterschiedlicher sein. In Polen steht im Vordergrund die Wiedererlangung der...

Sonntag, 25. November 2018 11:00 Uhr

Sonder-Matinee mit Podiumsdiskussion

Veranstaltung im Vorfeld der Premiere von Giacomo Puccinis Ober „La Bohème" im Theater Greifswald mit Dr. Florian Csizmadia, Horst Kupich, Christopher Melching (alle Theater Vorpommern) und Professor em. Dr. Dr. h. c. Volker Mertens (Berlin)

Moderation: Stephanie Langenberg und Dr. Christian Suhm
Veranstaltungsort: Foyer des Theaters Greifswald

Samstag, 24. November 2018 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

AUSFALL: Süßes und bitteres Leben in Paris. Wie Puccini Klischees verzaubert

Leider muss der öffentliche Abendvortrag von Professor em. Dr. Dr. h. c. Volker Mertens (Berlin) im Vorfeld der Premiere von Giacomo Puccinis Oper „La Bohème" im Theater Greifswald auf Grund einer Erkrankung entfallen.

Als er „La Bohème“ schrieb, kannte Puccini Paris gar nicht – wohl aber den allgegenwärtigen Mythos von der Stadt der freien Liebe und der freien...

Freitag, 23. November 2018 10:00 Uhr 16:00 Uhr
Forschungskolloquium

Gender im Fokus

Forschungskolloquium unter wissenschaftlicher Leitung von Professor Dr. Eva Blome (Greifswald)

Bereits zum fünften Mal findet in diesem Jahr das Forschungskolloquium des IZfG statt. Ziel der Veranstaltung ist es, aktuelle Arbeits- und...

Donnerstag, 22. November 2018 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Kann Globalisierung in Zeiten von globalen Finanzmärkten „fairer“ gestaltet werden?

Öffentlicher Abendvortrag von Professor em. Dr. Brigitte Young, Ph. D. (Münster) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Globalisierung - Welt im Wandel“ des Jungen Kollegs Greifswald

Globalisierung ist seit den 1990er Jahren zu einem Schlagwort mit höchster Medienwirksamkeit geworden. Mit der Globalisierung verbinden sich bei...

Dienstag, 20. November 2018 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Als das Leben schwierig wurde: Was die Bibel über unsere kulturelle Evolution verrät

Öffentlicher Abendvortrag von Professor em. Dr. Carel van Schaik (Zürich) im Rahmen der Vortragsreihe „Planet Erde 3.0"

Man kann die hebräische Bibel als einen Versuch lesen, Lösungen für die vielen neuen Probleme zu formulieren, mit denen sich die Menscheit nach der...