E-Learning: SUMMER SCHOOL Neurorehabilitation 2018

Sommerschule

Die Greifswalder Summer School Neurorehabilitation war ein guter Start für Personen, die noch nicht lange in der Neurorehabilitation tätig sind, und ideal für alle, die ihre Erfahrungen mit dem aktuellen Stand der klinischen Wissenschaft abgleichen wollen: Motorik, Spastik, Schlucken, Sprache, visuelle Wahrnehmung, Kognition und Emotion wurden thematisiert, aber auch allgemeinere Aspekte wie ICF und Zielorientierung in der Neurorehabilitation. Spezialthemen wie schwere Bewusstseinsstörung, Weaning, medikamentöse Untersützung der Funktionserholung und Cochrane-Evidenz für die Neurorehabilitation rundeten das Programm ab.

E-Learning:
Die Veranstalter der „Summer School Neurorehabilitation 2018“ (SSNR 2018) möchten die gehaltenden Vorträge auch Personen zugänglich machen, die an der SSNR 2018 nicht persönlich teilnehmen konnten, sowie den Teilnehmern auch im Nachhinein noch zugänglich machen. Das edukative Ziel der SSNR 2018 soll mithilfe von E-Learning im Nachgang ergänzend unterstützt werden. Dafür bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Zugangsberechtigung zum E-Learning zu beantragen. Das E-Learning-Angebot wird in Abstimmung mit Professor Dr. Thomas Platz vom Alfried Krupp Wissenschaftskolleg zur Verfügung gestellt und betreut.

Bitte füllen Sie dazu folgendes Formular aus und senden es zurück an:
per E-Mail: rebecca.herda(at)wiko-greifswald(dot)de
per Fax: +49 3834 420-5005
per Post: Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald, Tagungsbüro, Rebecca Herda M. A., 17487 Greifswald
Im Anschluss erhalten Sie einen Zugang zum passwortgeschützen Bereich der SSNR 2018, in dem die mitgeschnittenen Videos der Vorträge angesehen werden können.
---------------------------------------

Hier gelangen Sie zur Anmeldeseite der Mediathek. Folgende Beiträge können nach einmaliger Eingabe des Passwortes in der Mediathek abgerufen werden:

  • Eröffnungsvortrag von Alarcos Cieza (Genf): „Video message Global WHO rehabilitation agenda“
  • Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Dr. Svenja Caspers (Düsseldorf): „Staying connected – die Datenautobahnen des Gehirns entschlüsseln“
  • Vortrag von Klemens Fheodoroff (Hermagor): „ICF, Team, Assessment, Zielorientierung“
  • Vortrag von Thomas Platz (Greifswald): Neurorehabilitation der Armfunktion
  • Vortrag von Jens Rollnik (Hessisch-Oldendorf): „Weaning in der neurologischen  Frührehabilitation“
  • Vortrag von Annette Baumgärtner (Lübeck): „Neurorehabilitation der Sprache“
  • Vortrag von Jürgen Herzog (München): Neurorehabilitation bei schwerer Bewusstseinsstörung
  • Vortrag von Samra Hamzic (Gießen): „Neurorehabilitation des Schluckens“
  • Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Joachim Liepert: „Welche Pille bewirkt eine Funktionserholung des Gehirns?“
  • Vortrag von Thomas Guthke (Leipzig): „Neurorehabilitation von Kognition und Emotion“
  • Vortrag von Georg Kerkhoff (Saarbrücken): „Neurovisuelle Neurorehabilitation“
  • Vortrag von Thomas Platz (Greifswald): „Cochrane und die Neurorehabilitation“

---------------------------------------

Tagungsband zur Summer School Neurorehabilitation:
Zur Summerschool ist der Tagungsband "Update Neurorehabilitation 2018" erschieben, der hier bestellt werden kann.
---------------------------------------

Wissenschaftliche Leitung und Veranstalter: Professor Dr. med. Thomas Platz, BDH-Klinik Greifswald gGmbH Zentrum für NeuroRehabilitation . Beatmungs- und Intensivmedizin . Querschnittgelähmtenzentrum An-Institut der Universität Greifswald

Information: Rebecca Herda M. A.
Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald, Tagungsbüro
Telefon +49 (0) 3834 420-5021, Telefax +49 (0) 3834 420-5005
rebecca.herda(at)wiko-greifswald(dot)de

---------------------------------------

Ähnliche Veranstaltungen

Dateien

Veranstaltungsort

  • Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

    Martin-Luther-Straße 14
    17489 Greifswald


Zurück zu allen Veranstaltungen