Freitag, 26. April 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Das Tempo der Literatur

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Marcel Lepper (Stuttgart)

Seit der Expansion der Druckindustrie im 19. Jahrhundert wird Geschwindigkeit für die Literatur zu einer entscheidenden Frage: nicht allein...

Donnerstag, 25. April 2019 18:00 Uhr
Fellow Lecture, Öffentlicher Abendvortrag

Was der Brexit mit Religion zu tun hat. Irland und England im 17. Jahrhundert

Alfried Krupp Fellow Lecture von Dr. Matthias Bähr (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs)

Wer den Brexit verstehen will, muss die Geschichte Irlands verstehen. Ausgehend von dieser These soll gezeigt werden, dass Teile der heutigen...

Mittwoch, 24. April 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Maidan-Lyrik: Was sagt uns die Poetik der Revolution

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Roman Dubasevych (Universität Greifswald) im Rahmen der Vortragsreihe „Literatur und Gesellschaft in Mittel- und Osteuropa"

Der Ausbruch der politischen Krise in der Ukraine im Winter 2013 und vor allem die Massenproteste des Euromaidans führten zu einer bemerkenswerten...

Mittwoch, 24. April 2019 13:00 Uhr 17:00 Uhr
Zu Gast im Kolleg

"Wissenschaft für eine Gesunde Wirtschaft" – Die Auftaktveranstaltung der Universitätsmedizin Greifswald und der AOK Nordost

Veranstalter: Universitätsmedizin Greifswald und AOK Nordost

Programm
Ab 13:00 Uhr Einlass/Registrierung
Besichtigung PAKt-MV Bus (Fischmarkt, ca. 100m entfernt)

14:00-14:10 Uhr Grußwort
Harry Glawe, Minister...

Dienstag, 16. April 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Hat die Hirnforschung wirklich den Freien Willen widerlegt?

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. John-Dylan Haynes (Charité Universitätsmedizin Berlin) zur Eröffnung der Vortragsreihe „Frei und selbstbestimmt? Manipulation und der Kampf um den freien Willen” des Jungen Kollegs Greifswald

In der Debatte um die Willensfreiheit werden häufig neurowissenschaftliche Experimente diskutiert, die zeigen, dass der Ausgang freier Entscheidungen...

Montag, 15. April 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Meta-Omics in Greifswald: von Mikroben, Menschen, Mäusen und Mooren

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Tim Urich (Universität Greifswald) zur Eröffnung der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens“

Komplexe mikrobielle Gemeinschaften, sogenannte Mikrobiome, tragen nicht nur zur Gesundheit von Mensch und Tier bei, sondern sind durch Bildung und...

Donnerstag, 11. April 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

„What‘s so special about Nursing Informatics?“ – Pflegeinformatik als innovatives Forschungsfeld

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Ursula Hertha Hübner (Hochschule Osnabrück) im Rahmen der interdisziplinären Fachtagung „Digitalisierung der ambulanten Intensivpflege – Ethische, pflegewissenschaftliche, medizinische und technische Aspekte“

Die zunächst einmal provokant gestellte Frage hat ihre Berechtigung vor dem Hintergrund, dass viele Probleme und Lösungsansätze für Pflege und Medizin...

Donnerstag, 11. April 2019 Samstag, 13. April 2019
Interdisziplinäre Fachtagung

Digitalisierung der ambulanten Intensivpflege – Ethische, pflegewissenschaftliche, medizinische und technische Aspekte

Interdisziplinäre Fachtagung unter wissenschaftlicher Leitung von Privatdozent Dr. Dr. Martin Langanke, Dr. Wenke Liedtke (beide Greifswald), Dr. Myriam Lipprandt, Professor Dr. Rainer Röhrig (beide Oldenburg)

Die Digitalisierung hat den Gesundheitsbereich erfasst. Davon betroffen ist auch die häusliche Intensivpflege. Denn zunehmend werden in diesem Kontext...

Mittwoch, 10. April 2019 18:00 Uhr
Zu Gast im Kolleg

Zweifach oder dreifach: Gibt es ein Optimum bei der antithrombotischen Therapie von VHF nach ACS/PCI?

Veranstalter: Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA, Arnulfstr. 29, 80636 München

Experten-Workshop: Update vom ACC- AUGUSTUS Studie
Die Behandlung von Patienten mit Vorhofflimmern und ACS/PCI stellt Behandler immer wieder vor die...

Mittwoch, 10. April 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Zwischen Ästhetik und politischer Funktionalisierung. Literatur und Gesellschaft in Ost- und Ostmitteleuropa

Eröffnung der Vortragsreihe „Literatur und Gesellschaft in Mittel- und Osteuropa" mit Professor Dr. Andreas Ohme (Universität Greifswald)

Als Wortkunst ist Literatur auf ganz unterschiedliche Weise grundsätzlich auf Gesellschaft bezogen. Dieser Bezug ist in den Ländern Ost- und...