Mittwoch, 14. November 2018 18:00 Uhr
Fellow Lecture, Öffentlicher Abendvortrag

Freedom's Parish: Liberty in the Urban British Atlantic, 1660-1760

Alfried Krupp Fellow Lecture von Dr. Andrew Wells (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs)

Alongside property and Protestantism, freedom was a central plank of British imperial ideology and identity in the early modern era. This lecture moves beyond the philosophers, political theorists, and theologians that have dominated the study of...

Donnerstag, 15. November 2018 18:00 Uhr
Öffentliche Lesung

Ehemals deutsch: über polnische Schicksale deutscher Dinge

Lesung von Karolina Kuszyk im Rahmen der Eröffnung des polenmARkT 2018 und der feierlichen Verleihung des XVIII. Förderpreises der Sparkasse Vorpommern für deutsch-polnische Zusammenarbeit an der Universität Greifswald

Die alljährliche feierliche Eröffnung des Festivals. Ein fulminanter Auftakt für 10 Tage polnischer Kunst, Kultur und Wissenschaft in der Hansestadt. Die Eröffnung beginnt mit der Verleihung des Förderpreises für deutsch-polnische Zusammenarbeit an...

Freitag, 16. November 2018 09:30 Uhr
Zu Gast im Kolleg

Landschaftskultur in der Agrarlandschaft: Fehlen der Natur die (Frei)-Räume?

Tagung der Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern

Die Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern am Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG), der Verein „Ostseelandschaft Vorpommern - Vereinigung zum Schutz der Landschaft und ihrer natürlichen...

Dienstag, 20. November 2018 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Als das Leben schwierig wurde: Was die Bibel über unsere kulturelle Evolution verrät

Öffentlicher Abendvortrag von Professor em. Dr. Carel van Schaik (Zürich) im Rahmen der Vortragsreihe „Planet Erde 3.0"

Man kann die hebräische Bibel als einen Versuch lesen, Lösungen für die vielen neuen Probleme zu formulieren, mit denen sich die Menscheit nach der Entstehung der intensiven Landwirtschaft konfrontiert sah: soziale Ungerechtigkeit, Gewalt,...

Donnerstag, 22. November 2018 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Kann Globalisierung in Zeiten von globalen Finanzmärkten „fairer“ gestaltet werden?

Öffentlicher Abendvortrag von Professor em. Dr. Brigitte Young, Ph. D. (Münster) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Globalisierung - Welt im Wandel“ des Jungen Kollegs Greifswald

Globalisierung ist seit den 1990er Jahren zu einem Schlagwort mit höchster Medienwirksamkeit geworden. Mit der Globalisierung verbinden sich bei Menschen in allen Erdteilen Hoffnungen und Ängste. Wer Einfluss auf das globale Geschehen hat, spricht...

Freitag, 23. November 2018 10:00 Uhr 16:00 Uhr
Forschungskolloquium

Gender im Fokus

Forschungskolloquium unter wissenschaftlicher Leitung von Professor Dr. Eva Blome (Greifswald)

Teilnahme nach Anmeldung unter: izentrum@uni-greifswald.de

Samstag, 24. November 2018 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Süßes und bitteres Leben in Paris. Wie Puccini Klischees verzaubert

Öffentlicher Abendvortrag von Professor em. Dr. Dr. h. c. Volker Mertens (Berlin) im Vorfeld der Premiere von Giacomo Puccinis Oper „La Bohème" im Theater Greifswald

Als er „La Bohème“ schrieb, kannte Puccini Paris gar nicht – wohl aber den allgegenwärtigen Mythos von der Stadt der freien Liebe und der freien Kunst. Die Vorlage, „Das Leben der Bohème“ von Henri Murger über die Schicksale einer Gruppe junger...

Sonntag, 25. November 2018 11:00 Uhr

Sonder-Matinee mit Podiumsdiskussion

Veranstaltung im Vorfeld der Premiere von Giacomo Puccinis Ober „La Bohème" im Theater Greifswald mit Dr. Florian Csizmadia, Horst Kupich, Christopher Melching (alle Theater Vorpommern) und Professor em. Dr. Dr. h. c. Volker Mertens (Berlin)

Moderation: Stephanie Langenberg und Dr. Christian Suhm
Veranstaltungsort: Foyer des Theaters Greifswald

Montag, 26. November 2018 18:00 Uhr
Zu Gast im Kolleg

Was wird aus dem Brexit? – Aktuelles aus Großbritannien und der Europäischen Union

Vortrag- und Diskussionsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung M-V

Das Chaos in Großbritannien nach dem Brexit-Votum scheint kein Ende zu nehmen. In der britischen Regierung stehen unterschiedliche Positionen unversöhnlich nebeneinander. Auch die Opposition kann kaum durch Einigkeit überzeugen. Gespalten ist...

Montag, 26. November 2018 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Kriegsende und neue Konflikte. Das Jahr 1918 und das deutsch-polnische Verhältnis

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Jörg Hackmann (Greifswald/Szczecin) im Rahmen des polenmARkT 2018

Die Erinnerung an den November 1918 könnte in Deutschland und Polen kaum unterschiedlicher sein. In Polen steht im Vordergrund die Wiedererlangung der Unabhängigkeit nach mehr als 120 Jahren Teilungszeit, der Neuaufbau des Staates mit einem...