Dienstag, 26. Januar 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture, Fellow Lecture

Verzeihen als Pflicht

Digital Fellow Lecture von Professorin Kathleen A. Moran, Ph. D. (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald) und Professor Dr. Jens Timmermann (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald)

Allen Menschen stellt sich irgendwann die Frage, ob sie erlittenes Unrecht verzeihen dürfen oder sollen. Gibt es Standards, nach denen man dies entscheiden kann? Kann es je falsch sein, anderen zu verzeihen? Und was bedeutet „verzeihen“ überhaupt?...

Mittwoch, 27. Januar 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture

Böses Verhalten. Attentate durch Amoktäter und terroristische Einzeltäter – Ursachen und Hintergründe

Digital Lecture von Professorin Dr. Britta Bannenberg (Universität Gießen) im Rahmen der Vortragsreihe „Das Böse“ des Jungen Kollegs Greifswald

Im Vortrag geht es um seltene, aber schwerwiegende Gewalttaten und deren Ursachen, aber auch Entwicklungen. Insbesondere Gewalttaten mit der Absicht, viele Menschen zu töten, erfahren hohe mediale Aufmerksamkeit, und diese ist auch den Tätern...

Donnerstag, 28. Januar 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture

Globale Ernährungssicherung und ihre Zusammenhänge mit der Bioökonomie

Digital Lecture von Professor Dr. Matin Qaim (Universität Göttingen) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bioökonomie – Eine nachhaltige Wirtschaftsform mit Zukunft?”

Rund 25% der Weltbevölkerung sind von Hunger und Mangelernährung mit schwerwiegenden negativen Gesundheitsfolgen betroffen. Darüber hinaus wachsen die Probleme von Übergewicht und Adipositas, nicht nur in den reichen, sondern zunehmend auch in den...

Montag, 22. Februar 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture

Versuch einer Gesamtschau: Die globalen Fußabdrücke der deutschen Bioökonomie

Digital Lecture von Professor Dr. Stefan Bringezu (Universität Kassel) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bioökonomie – Eine nachhaltige Wirtschaftsform mit Zukunft?”

Mit der Bioökonomie werden teilweise große Erwartungen verbunden an eine nachhaltige Ressourcennutzung und Klimaschutz, zusätzliche Einkommens- und Beschäftigungsquellen. Eine umfassende Bilanzierung der ökologischen Fußabdrücke der deutschen...

Donnerstag, 25. Februar 2021 Freitag, 26. Februar 2021
Interdisziplinäre Fachtagung

Pragmatik der Gegenrede

Interdisziplinäre Fachtagung

Wissenschaftliche Leitung: Professorin Dr. Konstanze Marx (Greifswald), Sebastian Zollner (Greifswald)

Freitag, 5. März 2021 Samstag, 6. März 2021
Interdisziplinäre Fachtagung

Große Männer. Biographisches und autobiographisches Erzählen in der griechischen und römischen, der frühjüdischen und der frühchristlichen Literatur

Interdisziplinäre Fachtagung

Wissenschaftliche Leitung: Dr. Felix John (Greifswald), Dr. Anna Ginestí Rosell (Eichstätt)

Montag, 8. März 2021 18:15 Uhr
Digital Lecture

Dichter, Gelehrte, Götter – Herkunftsnarrative in der mittelalterlichen isländischen Tradition

Ersatztermin der Digital Lecture von Professorin Dr. Lena Rohrbach (Universität Zürich) im Rahmen der Vortragsreihe „25 Jahre Mittelalterzentrum Greifswald – Mittelalterliche Konstruktionen von Biographien, Herkunft und Provenienz” des Mittelalterzentrums Greifswald im Wintersemester 2020/21

Die mittelalterliche isländische Tradition zeichnet sich geradezu durch eine Obsession für Herkunftsnarrative aus. Eine jede Saga enthält ausführliche Genealogien wichtiger (und peripherer) Figuren, die immer wieder bis auf mythische und heroische...

Mittwoch, 10. März 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture

The Good, the Bad and the Ugly – Geschichten von „guten“ und „bösen“ Mikroben

Digital Lecture von Professor Dr. Markus Egert (Hochschule Furtwangen) im Rahmen der Vortragsreihe „Das Böse“ des Jungen Kollegs Greifswald

Mikroorganismen bestimmen nahezu jeden Aspekt menschlichen Lebens, nicht erst seit der Corona-Krise. Der Vortrag beleuchtet einige „gute" und „böse" Eigenschaften von Mikroorganismen, um klar zu machen, dass sich mikrobielles Leben nicht in diese...

Montag, 15. März 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture, Podiumsdiskussion

Bioökonomie – Eine nachhaltige Wirtschaftsform mit Zukunft?

Digitale Podiumsdiskussion mit Professor Dr. Franz-Theo Gottwald (Humboldt-Universität zu Berlin), Dr. Steffi Ober (NABU Deutschland e. V., Berlin), Professor Dr. Andreas Pyka (Universität Hohenheim) und Matthias Sauer (Cosun Beet Company GmbH & Co. KG, Anklam) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bioökonomie – Eine nachhaltige Wirtschaftsform mit Zukunft?“

In Zeiten des Klimawandels, einer wachsenden Weltbevölkerung und eines dramatischen Rückgangs der Artenvielfalt müssen die Ressourcen der Erde effizient und nachhaltig genutzt werden. Dieses Ziel verfolgt die Bioökonomie, indem sie die Transformation...

Mittwoch, 17. März 2021 Samstag, 20. März 2021
Internationale Fachtagung

Gallia docta? Learning and its limitations in late antique Gaul Gallia docta? Bildung (begrenzen) im spätantiken Gallien

Internationale Fachtagung

Wissenschaftliche Leitung: Veronika Egetenmeyr (Greifswald), Dr. Tabea Meurer (Mainz)