Montag, 17. Juni 2019 09:00 Uhr Mittwoch, 19. Juni 2019 12:30 Uhr
International conference

From Topology to Photonics and beyond

Scientific Chairs: Professor Dr. Holger Fehske (Greifswald), Professor Dr. Alexander Szameit (Rostock)

In the context of photonics, topology has emerged as a new fundamental paradigm for controlling the flow of light. As such, it holds great promise for a wide range of advanced applications, which already begin to manifest themselves in the recent...

Montag, 17. Juni 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Der optische Quantencomputer – Rechnen mit Licht

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Alexander Szameit (Universität Rostock) im Rahmen der internationalen Fachtagung „From Topology to Photonics and beyond”

Einer der großen Träume der Naturwissenschaften ist der optische Quantencomputer, also die Möglichkeit, komplexe Probleme mit Hilfe von Licht zu berechnen. Ein solcher Apparat würde eine Rechenleistung an den Tag legen, die weit jenseits dessen...

Mittwoch, 19. Juni 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Politisch und korrekt: Zur Linguistik und Ethik von gendergerechter Sprache

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Anatol Stefanowitsch (Freie Universität Berlin) in Kooperation mit dem Interdisziplinären Zentrum für Geschlechterforschung (IZfG) und der Zentralen Gleichstellung der Universität Greifswald

Vorschläge für eine gendergerechte Sprache setzen sich zunehmend durch, stoßen aber auch auf hitzige Kritik. Manche sehen darin Ablenkungsmanöver „neoliberaler Eliten“, andere einen Eingriff in die Meinungsfreiheit. In meinem Vortrag begründe ich die...

Donnerstag, 20. Juni 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Ist ein freier Wille Bedingung rechtlicher Schuld?

Öffentlicher Abendvortrag von Professor em. Dr. Reinhard Merkel (Hamburg) im Rahmen der Vortragsreihe „Frei und selbstbestimmt? Manipulation und der Kampf um den freien Willen” des Jungen Kollegs Greifswald

Haben wir einen freien Willen? Nur dann, so heißt es, kann unser Handeln frei und können wir dafür verantwortlich sein. Eine solche Freiheit bedeute, dass ein Handelnder sich auch anders entscheiden und deshalb anders hätte handeln können. Nun haben...

Freitag, 21. Juni 2019 Samstag, 22. Juni 2019
Internationale Fachtagung

Feindliche Übernahme? Zum prekären Verhältnis von Politik und Recht

Internationale Fachtagung unter wissenschaftlicher Leitung von Privatdozent Dr. Christian Schmidt (Berlin/Leipzig) und Professor Dr. Benno Zabel (Greifswald/Bonn)

Die aktuellen Kontroversen um die Verfassungsgerichtsbarkeit in Polen und den USA, aber auch die parteipolitischen Fragen im Zuge anstehender Neubesetzungen am Bundesverfassungsgericht zeigen paradigmatisch, wie und von wem Recht gesprochen wird, ist...

Freitag, 21. Juni 2019 19:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Grenzen der Rechtsstaatlichkeit?

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Catherine Colliot-Thélène (Université de Rennes ) im Rahmen der internationalen Fachtagung „Feindliche Übernahme? Zum prekären Verhältnis von Politik und Recht“

Moderne demokratische Staaten sind durch Recht strukturiert und üben durch Recht Macht aus. Häufig wird die liberale rechtsstaatliche Logik im Gegensatz zur strikt demokratischen Logik der Volkssouveränität gesehen. Diese Entgegensetzung tritt etwa...

Samstag, 22. Juni 2019 Freitag, 12. Juli 2019
Ausstellung

Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten

Ausstellung von Marianne Meschede mit umfangreichem Begleitprogramm

Anhand von 50 ausgewählten Portraits von berühmten Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten zeichnen Marianne und Martin Meschede die Entwicklung der Geowissenschaften in ihren verschiedenen Disziplinen nach.
Sie haben versucht, aus den vier großen...

Samstag, 22. Juni 2019 15:00 Uhr
Öffentlicher Vortrag

100 Jahre Kontinentaldrift-Theorie –​ Die Alfred-Wegener-Gedenk-Expedition 2014

Öffentlicher Vortrag von Professor Dr. Kurt Stüwe (Graz) im Rahmen der Vernissage der Ausstellung „Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten“

Alfred Wegener wird weltweit als Entdecker der Kontinentaldrifttheorie und als ein Universalgenie der Naturwissenschaften gefeiert. Der Vortrag beleuchtet andere Seiten der Person Alfred Wegeners und diskutiert einige weniger bekannte Seiten seines...

Montag, 24. Juni 2019 18:00 Uhr
Loeffler Lecture, Öffentlicher Abendvortrag

Infektionsbekämpfung – 100 Jahre nach Friedrich Loeffler

8. Loeffler-Lecture von Professor Dr. Dr. h. c. mult. Jörg Hacker (Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina)

Infektionskrankheiten sind heute aktueller denn je. Der Klimawandel ändert die Ausbreitung von Vektoren bestimmter Infektionskrankheiten wie dem Westnil- oder Dengue-Virus und die Globalisierung, vor allem die wachsende Mobilität, führt zur...

Dienstag, 25. Juni 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Eduard Suess: Der größte Geologe, der je gelebt hat, war auch ein Humanist ersten Ranges

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. A. M. Celâl Şengör (Istanbul) im Rahmen der Ausstellung „Wegbereiter der Geowissenschaften: 50 Portraits von Geowissenschaftlern aus fünf Jahrhunderten“

Eduard Suess ist der Begründer dessen, was man moderne Geologie nennen kann. Er war der erste, der die ganze Geologie des Erdballs von einem einheitlichen Gesichtspunkt auf der Basis der damals vorhandenen Erfahrungen untersuchte und dabei viele...