Montag, 30. November 2020 18:00 Uhr
Digital Lecture, Fellow Lecture

Individual reparation claims and holocaust research: The Forschungsgruppe Berliner Widerstand 1933-1945 as a case study

Digital Fellow Lecture von Professor Dr. Gideon Reuveni

The stacks of materials and amount of information collected as part of the reparation process since the late 1940s is immense. Personal files of people who claimed compensation from Germany comprise most of it. Because of data protection regulations...

Dienstag, 1. Dezember 2020 18:00 Uhr
Digital Lecture

Warum moralische Korruption die Hauptbarriere für die Eindämmung der Klimakrise ist

Digital Lecture von Professorin Dr. Susanne Stoll-Kleemann (Universität Greifswald) im Rahmen der Vortragsreihe „Planet Erde 3.0“

Auch individuelles Handeln trägt zur Klimakrise bei und schadet damit anderen Menschen, bis hin zu klimawandelbedingten Menschrechtsverletzungen. Insbesondere vor dem Hintergrund unzureichenden politischen Handelns wird sich dieser Vortrag daher auf...

Mittwoch, 2. Dezember 2020 18:00 Uhr
Digital Lecture

Die „böse“ Chemie in der Schulmedizin

Digital Lecture von Professor Dr. Christian F. Mang (University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry Luxembourg, Wiltz) im Rahmen der Vortragsreihe „Das Böse“ des Jungen Kollegs Greifswald

Naturheilkunde ist gut, Chemie ist schlecht! Stimmt das so? Wieviel Natur in schulmedizinischen Arzneimitteln verborgen ist, wird anhand einer virtuellen Weltreise verdeutlicht. Der Ausflug startet im Vorgarten, führt sowohl durch heimische...

Donnerstag, 3. Dezember 2020 18:00 Uhr
Digital Lecture, Fellow Lecture

Verschneit, Vereist, Verewigt? – Mensch und Natur in der Kunst von der Romantik bis zur Eco Art

Digital Fellow Lecture von Dr. Anne Hemkendreis (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald)

Einen unbefangenen Blick auf Bilder von Schnee und Eis gibt es spätestens seit der Klimakrise und der damit einhergehenden Feststellung eines Zeitalters des Anthropozäns nicht mehr. Doch hat es ihn jemals gegeben? In der nordischen Kunst waren Schnee...

Montag, 7. Dezember 2020 18:15 Uhr
Digital Lecture

Vom Ursprung allen Wissens. Geschichte, Offenbarung und Erkenntnis im philosophischen Diskurs des Spätmittelalters

Digital Lecture von Dr. Bernhard Hollick (London) im Rahmen der Vortragsreihe „25 Jahre Mittelalterzentrum Greifswald – Mittelalterliche Konstruktionen von Biographien, Herkunft und Provenienz” des Mittelalterzentrums Greifswald im Wintersemester 2020/21

Mittelalterliche Theologie bewegte sich stets im Spannungsfeld von Vernunft und Offenbarung. Doch im 14. Jahrhundert gerieten die Lösungen, mit denen Denker von Alkuin bis Thomas von Aquin diese Kluft überbrückt hatten, in eine Krise.  Davon war...

Dienstag, 8. Dezember 2020 Mittwoch, 9. Dezember 2020
Wissenschaftskolloquium

Expertisen von und für Nachwuchswissenschaftler/ innen aus exzellenten Forschungsverbünden

Digital Meeting der GraduiertenVerbundAkademie

Wissenschaftliche Leitung: Dr. Tobias Fischer (Rostock)
Teilnahme auf Einladung

Dienstag, 8. Dezember 2020 18:00 Uhr
Digital Lecture

Schafft Empirie natürlich(e) Wahrheit? Wissenschaftstheorie und Ethik fürs Labor

Digital Lecture von Dr. Tobias Fischer (Universitätsmedizin Rostock) und Dr. Christian Suhm (Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald) im Rahmen des Digital Meeting der GraduiertenVerbundAkademie

Moderation: Tobias Surborg M. A.

Zugang zur Digital Lecture
Das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg bietet diese Veranstaltung live als digitalen Vortrag an. Der Zugang zu den Vorträgen wird über die Software Zoom bereitgestellt. 15 Minuten vor...

Mittwoch, 9. Dezember 2020 18:00 Uhr
Digital Lecture

Das muss doch mal [Xer] kommuniziert werden

Digital Lecture von Professor Dr. Alexander Lasch (Technische Universität Dresden) im Rahmen der Vortragsreihe „Der Mensch im digitalen Zeitalter: Linguistische Perspektiven”

Längst in einer (Wissenschafts-)Kultur der Digitalität zu lehren und zu forschen, in der epistemische Praktiken der Sicherung von Wissensmonopolen und solche einer digitalen Kultur nebeneinander stehen, bedeutet nicht zugleich, dass man darauf...

Donnerstag, 10. Dezember 2020
Workshop

Schreibweisen der Gegenwart: Digitale Lektüren, digitale Texte

Workshop im Rahmen des DFG-Projektes „Schreibweisen der Gegenwart. Zeitreflexion und literarische Verfahren nach der Digitalisierung“ unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Elias Kreuzmair und Magdalena Pflock M. A. (beide Universität Greifswald)

Der Mikrobloggingdienst Twitter ist ein häufig gewähltes Beispiel, wann immer gegenwärtig die Beschleunigung der Welt beklagt wird. Er wird zur Chiffre einer Zeitwahrnehmung, die von Autor*innen wie Armen Avanessian (#Akzeleration, 2013) oder Douglas...

Donnerstag, 10. Dezember 2020 18:00 Uhr
Digital Lecture

Nachhaltige Bioökonomie und Bioenergie

Digital Lecture von Professorin Dr. Daniela Thrän (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Leipzig, Deutsches Biomasseforschungszentrum, Leipzig) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bioökonomie – Eine nachhaltige Wirtschaftsform mit Zukunft?”

Bioökonomie ist die Lehre vom Wirtschaften mit biologischen Rohstoffen, Produkten und Wissen. Das umfasst verschiedene Wirtschaftssektoren - von der Landwirtschaft bis zur Datenwirtschaft und täglich gibt es neue überraschende Innovationen. Das...