Professor Dr. Thomas Klinger

Wissenschaftlicher Direktor

Thomas Klinger, geboren 1965 in Eutin, studierte an der Universität Kiel Physik. Nach einem Forschungsaufenthalt in Frankreich promovierte er 1994 mit einer Arbeit zur Gasentladungsphysik. Als Hochschulassistent beschäftigte sich Klinger anschließend in Kiel mit Driftwellenturbulenz und nichtlinearen Plasmastrukturen. Nach Gastaufenthalten im Alfvén-Laboratorium in Stockholm, am Centre de Physique Théorique in Marseille sowie am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Garching habilitierte er sich 1998 mit einer Arbeit über "Steuerung von Plasmainstabilitäten".
Kurz darauf wurde er zum Professor für Experimentelle Physik an der Universität Greifswald ernannt, deren Institut für Physik er von 2000 bis 2001 als Geschäftsführender Direktor leitet. Seit April 2001 ist er Wissenschaftliches Mitglied des Max-Planck-Instituts für Plasmaphysik, Teilinstitut Greifswald, und Leiter des Bereichs "Stellarator-Dynamik und -Transport" (früher "Experimentelle Plasmaphysik 5"). Im April 2002 wurde er er auf einen Lehrstuhl für Experimentelle Plasmaphysik an der Universität Greifswald berufen. Seit 2005 ist er Wissenschaftlicher Leiter der Unternehmung "Wendelstein 7-X".

Ausgewählte Veröffentlichungen
  • Weir, G. M.; Xanthopoulos, P.; Hirsch, M.; Höfel, U.; Stange, T.; Pablant, N.; Grulke, O.; Äkäslompolo, S.; Alcuson, J.; Bozhenkov, S. et al.: Heat pulse propagation and anomalous electron heat transport measurements on the optimized stellarator W7-X. Nuclear Fusion 61, 056001 (2021)
  • Zhang, D.; König, R.; Feng, Y.; Burhenn, R.; Brezinsek, S.; Jakubowski, M.; Buttenschön, B.; Niemann, H.; Pavone, A.; Krychowiak, M. et al.: First Observation of a Stable Highly Dissipative Divertor Plasma Regime on the Wendelstein 7-X Stellarator. Physical Review Letters 123, 025002 (2019)
  • Klinger, T.; Andreeva, T.; Bozhenkov, S.; Brandt, C.; Burhenn, R.; Buttenschön, B.; Fuchert, G.; Geiger, B.; Grulke, O.; Laqua, H. P. et al.: Overview of first Wendelstein 7-X high-performance operation. Nuclear Fusion 59, 112004 (2019)
  • Windisch, T.; Krämer-Flecken, A.; Velasco, J. L.; Könies, A.; Nührenberg, C.; Grulke, O.; Klinger, T.; W7-X Team, Max Planck Institute for Plasma Physics, Max Planck Society: Poloidal correlation reflectometry at W7-X: radial electric field and coherent fluctuations. Plasma Physics and Controlled Fusion 59, 105002 (2017)
  • Klinger, T.; Alonso, A.; Bozhenkov, S.; Burhenn, R.; Dinklage, A.; Fuchert, G.; Geiger, J.; Grulke, O.; Langenberg, A.; Hirsch, M. et al.: Performance and properties of the first plasmas of Wendelstein 7-X. Plasma Physics and Controlled Fusion 59, 014018 (2017)

Kontakt über das Sekretariat der Wissenschaftlichen Direktion: 
Kathleen Carls

Telefon +49 3834 420 5001
Telefax +49 3834 420 5005
kathleen.carlswiko-greifswaldde