Mittwoch, 8. Mai 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Das Maß unserer provokativen Hoffnung

Öffentlicher Abendvortrag von PhDr. et Mgr. Radka Denemarková, Ph.D. im Rahmen der Vortragsreihe „Literatur und Gesellschaft in Mittelund Osteuropa“

Die Literatur soll gegenüber jeder Erniedrigung der Menschenwürde stehen, sie kann zeigen und bestätigen, dass es unzählige Wahrnehmungsmöglichkeiten gibt, dass wir die Worte, mit denen wir denken, „abwaschen“ und „anders“ verwenden können, dass wir...

Donnerstag, 9. Mai 2019 18:00 Uhr
Podiumsdiskussion, Öffentlicher Abendvortrag

Der Norden zwischen Ost und West. Außenbeziehungen der nordischen Länder

Öffentliche Podiumsdiskussion mit Dr. Tobias Etzold (Forum Nordeuropäische Politik e.V., Berlin), Eva Marín Hlynsdóttir, Ph.D. (University of Iceland, Reykjavík) und Frank Rossavik (Aftenposten, Oslo) im Rahmen des Nordischen Klangs 2019

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion soll die Außen-, Sicherheits- und Europapolitik der nordischen Länder beleuchtet werden. Dies schließt einen historischen Abriss der Entwicklungen nach dem Zweiten Weltkrieg ebenso ein, wie die Darstellung des...

Freitag, 10. Mai 2019 Samstag, 11. Mai 2019
Zu Gast im Kolleg

20 Jahre Erwin Payr Lehrstuhl für Unfallchirurgie

Symposium zum Thema 'Komplikationen in der Medizin – Niederlage oder Herausforderung'

Sehr geehrte Damen und Herren,

zwanzig Jahre Erwin-Payr-Lehrstuhl sind Anlass genug, um Bilanz zu ziehen und Zukunftsaktivitäten zu konsentieren.
Experten und ganz besondere Persönlichkeiten konnten für unser zweitägiges Symposium gewonnen werden....

Montag, 13. Mai 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Disentangling the plant microbiome for health

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Gabriele Berg (Technische Universität Graz) im Rahmen der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens“

The microbiome is a crucial factor for plant growth and health. Although this fact is known more than 100 years, multi-omics technologies revolutionized this field of research. They revealed deep insight into the plant microbiome that now allow...

Montag, 13. Mai 2019 19:00 Uhr
Podiumsdiskussion, Öffentlicher Abendvortrag

Wir sind UNO – Deutschlands Rolle im UN-Sicherheitsrat

Öffentliche Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen e. V. (DGVN)

Zahlreiche Krisen und Konflikte machen unsere Welt unruhig und unübersichtlich: Naher und Mittlerer Osten, fragile Staaten in Afrika, humanitäre Notsituationen, Rekordzahlen weltweiter Flüchtlinge, Auswirkungen des Klimawandels… Vor diesem...

Dienstag, 14. Mai 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Vertrauen oder Kontrolle? Meine Gesundheitsdaten und ich

Öffentlicher Doppelvortrag von Dr. Martin Scharm (Universität Rostock) und Holger Langhof (MPH Berlin Institute of Health, QUEST Center) im Rahmen der Vortragsreihe „Vier Augen. Lebenswissenschaften in der Kontroverse“ des Departments für Ethik, Theorie und Geschichte der Lebenswissenschaften (DETGeLWi)

Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts - auch im Gesundheitswesen! Viele Menschen tracken ihr Privatleben hinsichtlich Sport, Ernährung, oder Gewohnheiten. Dieses Self-Tracking hat typischerweise eine verbesserte Gesundheit, Wellness und Fitness zum...

Mittwoch, 15. Mai 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Zur Satire in der russischen Literatur der Gegenwart: Einblicke in eine unübersichtliche Gemengelage

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Michael Düring (Universität Kiel) im Rahmen der Vortragsreihe „Literatur und Gesellschaft in Mittel- und Osteuropa"

„Difficile est satiram non scribere", so schrieb der römische Dichter Juvenal. Auch wenn dieser Satz bereits ein gewisses Alter erreicht hat, hat er nichts von seiner Aktualität eingebüßt und gilt natürlich auch (und gerade) für die russische...

Donnerstag, 16. Mai 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Warum die Hirnforschung weder die Willensfreiheit noch das Schuldprinzip herausfordert

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Geert Keil (Humboldt-Universität zu Berlin) im Rahmen der Vortragsreihe „Frei und selbstbestimmt? Manipulation und der Kampf um den freien Willen” des Jungen Kollegs Greifswald

Seit einigen Jahren behaupten Hirnforscher, die menschliche Willensfreiheit sei durch neurowissenschaftliche Experimente widerlegt worden. Durch Gehirnvorgänge sei stets vorab festgelegt, wie ein Mensch sich entscheiden wird. Einige
Teilnehmer der...

Freitag, 17. Mai 2019 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

(Bildung für) Nachhaltige Entwicklung – Chancen und Herausforderungen für Lehre und Forschung

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Thomas Potthast (Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) Universität Tübingen) zum Abschluss der Woche der Nachhaltigkeit in der Lehre an der Universität Greifswald

Nachhaltige Entwicklung – das Ziel intra- und intergenerationeller Gerechtigkeit angesichts einer begrenzten Welt – betrifft Universitäten in dreierlei Weise: Nichtnachhaltige Situationen erfordern innovative Forschung und Lehre zu Ursachen und
...

Montag, 20. Mai 2019 18:00 Uhr
Fellow Lecture, Öffentlicher Abendvortrag

Unusual Imaging Systems for Special Applications

Terminverschiebung: Der Vortrag von Professor Dr. Joseph Rosen (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs) wird verschoben auf Mittwoch, 5. Juni 2019, 18.00 Uhr

Moderation: Dr. Christian Suhm