Donnerstag, 4. November 2021 18:00 Uhr
Digitale Veranstaltung

Synthetic genetics: beyond DNA and RNA

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Philipp Holliger (MRC Laboratory of Molecular Biology, Cambridge / UK) im Rahmen der Vortragsreihe „Life Sciences“ mit dem Schwerpunktthema „Molecules of life”

Moderation: Professorin Dr. Sabine Müller
 

Montag, 8. November 2021 18:15 Uhr
Abendvortrag mit Anmeldung

Wer war König Artus? – Spuren in der handschriftlichen Überlieferung

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Michael Stolz (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald) im Rahmen der Vortragsreihe „Mittelalterliche Konstruktionen von Biographien, Herkunft und Provenienz” des Mittelalterzentrums Greifswald

König Artus ist in der mittelalterlichen Literatur bekannt als Stifter der sagenhaften Tafelrunde, an der sich auserwählte Ritter versammeln. Seine Herkunft verbirgt sich in frühzeitlichen Nachrichten über einen keltischen König, der gegen die…

Dienstag, 9. November 2021 18:00 Uhr
Digitale Veranstaltung

Das Sterben der Insekten: Daten, Gründe, Maßnahmen

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Johannes Steidle (Universität Hohenheim) im Rahmen der Vortragsreihe „Planet Erde 3.0“

Spätestens mit dem Bekanntwerden der „Krefelder Studie“ zum Insektenrückgang im Herbst 2017 ist klar geworden, dass das weltweite Artensterben nicht nur in fernen Ländern, sondern auch hier in Mitteleuropa stattfindet. In dem Vortrag werden Daten zum…

Mittwoch, 10. November 2021 18:00 Uhr
Abendvortrag mit Anmeldung

Was ist Radikale Demokratie? Grundzüge einer demokratischen Alternative zum Liberalismus

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Oliver Marchart, Ph. D. (Universität Wien) im Rahmen der Vortragsreihe „Verlässliche Feinde in unzuverlässigen Zeiten? Politische Integration durch Konflikt“

Moderation: Dr. Rieke Trimcev
 

Donnerstag, 11. November 2021 09:00 Uhr 18:30 Uhr
Interdisziplinäre Fachtagung

Landschaftskultur in der Agrarlandschaft: Erkrankt die Natur am gesellschaftlichen Wohlstandsversprechen?

Interdisziplinäre Fachtagung unter der Leitung von Ute Hennings (Direktorin des Landesamtes für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V)

Die Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern am Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG), der Verein „Ostseelandschaft Vorpommern - Vereinigung zum Schutz der Landschaft und ihrer natürlichen…

Freitag, 12. November 2021 17:00 Uhr
Öffentliche Lesung

Neben der Blutspur - die Frauen um Napoleon

Lesung von Jovita Dermota

In anderthalb Jahrzehnten Herrschaft übte dieser misogyne Mann seine dunkle Faszination aus, spielte mit der Erotik der Macht, glänzte in caesarenhafter Attitude und enttäuschte so manchen Zeitgenossen durch seine spießbürgerliche Doppelmoral. Er…

Montag, 15. November 2021 18:00 Uhr
Podiumsdiskussion

Zurück in die Normalität? Gesellschaftliche Folgeerscheinungen der Corona-Pandemie

Öffentliche Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Propstei der katholischen Kirche in Vorpommern

Podium: Professorin Dr. Eva-Lotta Brakemeier (Universität Greifswald), Professor Dr. Harm Kuper (Freie Universität Berlin), Professor Dr. Christoph Lütge (Technische Universität München)

Moderation: Dr. Gregor Ploch

Dienstag, 16. November 2021 18:00 Uhr
Fellow Lecture

Herzenstheologie, Beichte und Absolution. Die emblematischen Gemälde am Beichtstuhl in der Kirche zu Neuburg (Nordwestmecklenburg) im Kontext

Fellow Lecture von Professor Dr. Johann Anselm Steiger (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald)

Begrüßung: Dr. Christian Suhm
Moderation: Professor Dr. Heinrich Assel

Mittwoch, 17. November 2021 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Zwei Spitzen eines Eisbergs: Sibylla Schwarz und Mary Wroth im Vergleich

Öffentlicher Abendvortrag in der Kirche St. Jacobi von Professor Dr. Robert Gillett, Ph. D. (University of London) im Rahmen der Vortragsreihe „‚… ein Jrdisch Paradeiß‘ – Die Dichterin Sibylla Schwarz und ihre Zeit“

Die englische Dichterin Lady Mary Wroth (1587-1651) hat in der gleichen Zeit und unter vergleichbaren Umständen gelebt und gedichtet wie Sibylla Schwarz. Wie Schwarz hat sie die Konventionen des Petrarkismus genutzt und neu erfunden, um die Situation…

Donnerstag, 18. November 2021 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Jenseits von „Solaris“ – Zum 100. Geburtstag von Stanisław Lem

Eröffnung des polenmARkT 2021 durch Privatdozentin Dr. Yvonne Pörzgen (Universität Bremen) und feierliche Verleihung des XXI. Förderpreises der Sparkasse Vorpommern für deutsch-polnische Zusammenarbeit an der Universität Greifswald

Im Jahr 2021 jährt sich zum 100. Mal der Geburtstag von Stanisław Lem (1921-2006). Yvonne Pörzgen nimmt das Jubiläum zum Anlass, Leben und Werk des Schriftstellers vorzustellen, dessen größter Erfolg „Solaris“ war und der doch sein Leben lang mit der…