Mittwoch, 15. Januar 2020 18:30 Uhr
Vortrags- und Konzertreihe

Weimar vor Goethe – Erkundungen zum Umfeld und zum Stil Johann Sebastian Bachs 1708-1717

Öffentlicher Abendvortrag von Jean-Claude Zehnder (Basel) und Orgelkonzert im Rahmen der Vortrags- und Konzertreihe „Klangrede – Musik als Sprache”

Moderation: Professor Dr. Matthias Schneider
anschließend um 20.00 Uhr im Dom St. Nikolai:
Orgelkonzert: Vom Früh- zum Spätwerk – Orgelmusik von Johann Sebastian Bach
Professor Dr. Matthias Schneider (Universität Greifswald)

Freitag, 17. Januar 2020 17:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Grausamkeit, Disziplin und Verzweiflung. König Friedrich Wilhelm I. und der preußische Mythos

1. Leibnizpreisträger-Rede von Professor Dr. Barbara Stollberg-Rilinger (Universität Münster / Wissenschaftskolleg zu Berlin)

Friedrich Wilhelm I., der „Soldatenkönig“, traumatisierte seinen Sohn, verprügelte seine Töchter, demütigte seine Beamten, verabscheute die Gelehrten, verachtete den Adel, verspottete die Frauen, war legendär geizig und detailbesessen, rauchte,...

Montag, 20. Januar 2020 Mittwoch, 22. Januar 2020
Internationale Fachtagung

Philosophische Dimensionen des Impersonalen

Internationaler Workshop unter wissenschaftlicher Leitung von Dr. Robert Lehmann (Greifswald)

"Es denkt, sollte man sagen, so wie man sagt: es blitzt." Lichtenbergs berühmte Provokation der Cartesischen Grundfigur abendländischen Philosophierens, ein Ich sei die Bedingung menschlichen Selbst- und Weltverhältnisses, entlässt das Phänomen des...

Montag, 20. Januar 2020 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Es geschieht – anders als ich denke. Philosophisches Sprechen diesseits der Unterscheidung von Subjekt und Objekt

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Rolf Elberfeld (Universität Hildesheim) im Rahmen der internationalen Fachtagung „Philosophische Dimensionen des Impersonalen"

Lichtenberg sagt: „Es denkt, sollte man sagen, so wie man sagt: es blitzt.“ Mit diesem Satz verweist der Verfasser der „Sudelbücher“ auf ein grundlegendes philosophisches Problem: Muss jedes Denken ein autonomes Ich voraussetzen, um zu denken, oder...

Dienstag, 21. Januar 2020 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Das globale Assessment zu Biodiversität und Ökosystemleistungen des Weltbiodiversitätsrates IPBES – Kernaussagen und Hintergründe

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Josef Settele (Josef-Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Halle/Saale) im Rahmen der Vortragsreihe „Planet Erde 3.0“

Moderation: Privatdozent Dr. Martin Haase

Mittwoch, 22. Januar 2020 18:00 Uhr
Öffentliche Lesung

National Socialism and German Discourse

Buchpräsentation von Professor em. Dr. William Dodd (University of Birmingham, UK) mit anschließender Diskussion

The lecture will discuss the challenges in researching the book, and the method of linguistically-focused discourse description underpinning it. The research falls historically into three phases: 1) the emergence of National Socialist discourse from...

Donnerstag, 23. Januar 2020 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Was Eiweiße über Krebsmedikamente verraten

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Bernhard Küster (Technische Universität München) im Rahmen der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens“

Moderation: Professor Dr. Uwe Völker

Montag, 27. Januar 2020 18:00 Uhr
Caspar-David-Friedrich-Vorlesung

Caspar David Friedrich im Albertinum Dresden – Fragen zum Bestand

Caspar-David-Friedrich-Vorlesung von Dr. Holger Birkholz (Albertinum, Staatliche Kunstsammlungen Dresden)

Moderation: Profesor Dr. Kilian Heck

Dienstag, 28. Januar 2020 18:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Über Fassungslosigkeit

Abschiedsvorlesung und öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Michael Astroh (Universität Greifswald) im Rahmen der Vortragsreihe „So fern, so nah. Fremd- und Selbsterfahrung in der zeitgenössischen Kultur"

„Und glauben Sie“, versichert Gräfin Orsina dem Vater, der seine Tochter Emilia Galotti in Kürze töten wird, „glauben Sie mir: wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verlieret, der hat keinen zu verlieren.“ Die Gräfin, die sich in Gotthold Ephraim...

Mittwoch, 29. Januar 2020 19:00 Uhr
Öffentlicher Abendvortrag

Primzahlen und Parität

9. Felix-Hausdorff-Vorlesung von Professor Dr. Harald Andrés Helfgott (Universität Göttingen)

Moderation: Professor Dr. Ines Kath