Mittwoch, 13. Januar 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture

Der Mensch zwischen Gut und Böse – eine interkulturelle Perspektive

Digital Lecture von Professor Dr. Dr. h. c. Hamid Reza Yousefi (Universität Saarbrücken / Universität Potsdam) im Rahmen der Vortragsreihe „Das Böse“ des Jungen Kollegs Greifswald

Im Vortrag wird die Frage diskutiert, ob und inwieweit der Mensch von Natur aus böse ist oder ob es vielmehr Situationen sind, die ihn beeinflussen und verändern. Welche Wirkfaktoren machen aus dem Menschen das, was er ist, und welche Rolle spielt...

Freitag, 15. Januar 2021 17:00 Uhr
Digital Lecture, Greifswalder Rede

Klima und Kulturen

Digitale 35. Greifswalder Rede der Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald von Professor Dr. Gerald H. Haug (Nationale Akademie der Wissenschaften – Leopoldina, Halle an der Saale)

Begrüßung und Moderation: Professorin Dr. Ulla Bonas

Montag, 18. Januar 2021 18:15 Uhr
Digital Lecture

Dichter, Gelehrte, Götter – Herkunftsnarrative in der mittelalterlichen isländischen Tradition

Digital Lecture von Professorin Dr. Lena Rohrbach (Universität Zürich) im Rahmen der Vortragsreihe „25 Jahre Mittelalterzentrum Greifswald – Mittelalterliche Konstruktionen von Biographien, Herkunft und Provenienz” des Mittelalterzentrums Greifswald im Wintersemester 2020/21

Moderation: Professorin Dr. Monika Unzeitig

Dienstag, 19. Januar 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture

De-, Hyper-, oder Pseudo-Politisierung? Zur Rekonfiguration des Demos im Zeitalter des Rechtspopulismus

Digital Lecture von Professor Dr. Robin Celikates (Freie Universität Berlin) im Rahmen der Vortragsreihe „Politische Integration durch Konflikt?“

Moderation: Dr. Rieke Trimcev

Zugang zur Digital Lecture
Das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg bietet diese Veranstaltung live als digitalen Vortrag an. Der Zugang zu den Vorträgen wird über die Software Zoom bereitgestellt. 15 Minuten vor...

Donnerstag, 21. Januar 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture, Fellow Lecture

Die Neuerfindung des russischen Konservatismus. Akteure und Genese

Digital Fellow Lecture von Professorin Dr. Katharina Bluhm (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald)

Moderation: Professor Dr. Hubertus Buchstein

Freitag, 22. Januar 2021 17:00 Uhr
Digital Lecture

How biotrophic fungi infect plants: unexpected insights from essential effectors

Digital Lecture von Professorin Dr. Regine Kahmann (Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie, Marburg)

Moderation: Professorin Dr. Ulla Bonas

Montag, 25. Januar 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture, Caspar-David-Friedrich-Vorlesung

„Unter Dr. Galls leeren Schädeln aber stand das Gemälde sehr schlecht". Über die Bedeutung von Ausstellungen in Kunsthandlungen, Privaträumen und Akademien im frühen 19. Jahrhundert

Digitale Caspar-David-Friedrich-Vorlesung von Dr. Robert Skwirblies (Technische Universität Berlin)

Moderation: Professor Dr. Kilian Heck

Dienstag, 26. Januar 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture, Fellow Lecture

Verzeihen als Pflicht

Digital Fellow Lecture von Professorin Kathleen A. Moran, Ph. D. (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald) und Professor Dr. Jens Timmermann (Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald)

Moderation: Professor Dr. Micha H. Werner

Mittwoch, 27. Januar 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture

Böses Verhalten. Attentate durch Amoktäter und terroristische Einzeltäter – Ursachen und Hintergründe

Digital Lecture von Professorin Dr. Britta Bannenberg (Universität Gießen) im Rahmen der Vortragsreihe „Das Böse“ des Jungen Kollegs Greifswald

Im Vortrag geht es um seltene, aber schwerwiegende Gewalttaten und deren Ursachen, aber auch Entwicklungen. Insbesondere Gewalttaten mit der Absicht, viele Menschen zu töten, erfahren hohe mediale Aufmerksamkeit, und diese ist auch den Tätern...

Donnerstag, 28. Januar 2021 18:00 Uhr
Digital Lecture

Globale Ernährungssicherung und ihre Zusammenhänge mit der Bioökonomie

Digital Lecture von Professor Dr. Matin Qaim (Universität Göttingen) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bioökonomie – Eine nachhaltige Wirtschaftsform mit Zukunft?”

Rund 25% der Weltbevölkerung sind von Hunger und Mangelernährung mit schwerwiegenden negativen Gesundheitsfolgen betroffen. Darüber hinaus wachsen die Probleme von Übergewicht und Adipositas, nicht nur in den reichen, sondern zunehmend auch in den...